neue Jobangebote

Ich möchte mich ganz kurz vorstellen. Mein Name ist Dominik Kreuch und habe 2002 meine Internetagentur gegründet.

Ich habe 5 Kinder (1x 4 Jahre, 2x 9 Jahre, 1x 13 Jahre, 1x 19 Jahre) und wohne in Verl (Gütersloh).

Durch Corona habe ich sehr schmerzhafte Einbüßen gemacht und wollte trotz allem nicht aufgeben. Da das Online-Geschäft zusammengebrochen ist und auch mein Hauptgeschäftsfeld “REISEN” gerade nicht so gefragt ist, mußte ich mein Leben etwas umstellen.


Ich habe mich bei bei 2 Firmen beworben und wollte mein Hobby zum Beruf machen. Da ich sehr gern Autofahre und viel erleben möchte, war der Job als Paketzusteller die ideale Wahl. Bei der ersten Firma habe ich sofort den Arbeitsvertrag abgeschlossen, bis mich 1 Tag später um 21 Uhr der Stationsleiter (Ago) einer anderen Firma anrief. Das Telefonat war so cool, dass ich am nächsten Tag den anderen Arbeitsvertrag sofort gekündigt habe und bei Fast & Safe einen neuen Arbeitsvertrag unterschrieben habe.

Jetzt bin ich offizieller Fahrer bei Fast & Safe, habe ein Firmenhandy und einen nagelneuen Firmenwagen zu Hause.


Was verdiene ich bei Fast & Safe? Das möchte ich hier nicht öffentlich schreiben, aber mit Sicherheit mehr als bei anderen Unternehmen in dieser Branche. Da ich Montag – Samstag für meinen Chef zur Verfügung stehe, wächst auch das Einkommen jeden Monat.

Für mich war wichtig, dass ich in ein Team bzw. Familie komme, wo man sich gegenseitig hilft und schätzt. Das habe ich bei Fast & Safe gefunden. Hier “Du“tzt man sich übrigens auch … ein Zeichen dafür, dass unsere Chefs keine Spießer sind und wir menschlich miteinander umgehen.

Der erste Tag bei Amazon in Bielefeld.

Das war mein erster Arbeitstag in Bielefeld bei Amazon. Hier gibt es sehr viele Vorschriften, die man beachten mußte. Daher auch etwas anderer Ton, als man eigentlich gewohnt ist. Aber am ersten Tag muß nicht alles korrekt ablaufen.

Aufrufe: 27